Willkommen auf dem Trafo Blog

Online Voting: die schönste Küche der Schweiz

Autor Michael Sokoll

03.10.17 14:26

Wo steht sie, die schönste Küche der Schweiz? Wer hat sie entworfen und gebaut? Dieses Geheimnis wird schon bald gelüftet werden. Am 3. Swiss Kitchen Award am 14. November im Trafo Baden dreht sich alles um die Küche. Wer noch bis am Sonntag am Voting teilnimmt, kann einen Dinner-Abend für sechs Personen gewinnen.

Gold Swiss Kitchen Award 2015.jpgDer Branchenverband küche schweiz zeichnet alle zwei Jahre hervorragende Leistungen im Schweizer Küchenbau aus. Mit dem Swiss Kitchen Award will der Verband auf die hohe Kompetenz  der Schweizer Küchenproduzenten und Händler hinweisen, denn der Werkplatz Schweiz steht für höchste handwerkliche Ausführungsqualität.

Das Königreich der Kulinarik verlangt beim Bau auch die wohl höchste Planungsdichte jeder Wohneinheit. 360-Grad-Elemente, verschiedene Materialien, diverse Oberflächen, vielseitige Lichtquellen, der Einbau der elektrischen Geräte unter altersgerechten und ergonomischen Einflüssen. Der Küchenbau ist unheimlich komplex, bietet aber auch einen grossen Spielraum für Kreativität und Innovation.

8000 Stimmen: neuer Rekord

Und genau diese beiden Faktoren werden beim Swiss Kitchen Award ausgezeichnet. «Wir wollen mit diesem Wettbewerb zeigen, dass die Schweizer Küchenbranche überaus kreativ ist und auch höchsten Ansprüchen genügt,» meint Rainer Klein (Bild unten), Geschäftsführer Küche Schweiz mit Sitz in Ebikon. In der zweiten Durchführung im Jahre 2015 gewann die Firma merk raumgestaltung aus Uster in beiden Kategorien mit den Projekten „Die Zeitlose“ (Schönste Küche) und „Die Skulptur“ (Bester Küchenumbau). In der dritten Ausgabe des Wettbewerbes nehmen erneut 66 Projekte teil, die sowohl von einer Jury wie auch vom Publikum bewertet werden.

Die bislang mehr als 8000 eingegangenen Stimmen bedeuten nicht nur einen neuen Rekord, sondern auch, dass der Wettbewerb bereits als etabliert bezeichnet werden kann. Klein: «Die Resonanz und Aufmerksamkeit freut uns riesig und zeigt, dass der Wettbewerb einem Bedürfnis nachkommt.»

Rainer Klein.jpgFür den «Swiss Kitchen Award» sind Qualität, Ausstrahlung und Innovationskraft der nominierten Projekte ausschlaggebend. Die Gewinner teilen untereinander einen realen Media-Gegenwert von insgesamt 40'000 Franken, den der Hauptmedienpartner (Magazin DAS EINFAMILIENHAUS) zur Verfügung stellt. Der Wettbewerb beweist: Die Küchenbranche lebt einen aussergewöhnlich sportlichen Spirit. Die Fachjury hat  eine Vorauswahl unter den eingegebenen Projekten getroffen, was alleine bereits eine anspruchsvolle Aufgabe war. Die nominierten Finalisten stellen sich nun dem Votum der Schweizer Bevölkerung. Dieses Online-Voting dauert noch bis Sonntag, 8.Oktober 23.59 Uhr.  Wer an der Abstimmung teilnimmt, kann mit etwas Glück einen Dinner-Abend mit Störkoch für sechs Personen im Wert von rund Fr. 1500.- gewinnen.

Swiss Kitchen Award im Trafo Baden: bewährte Zusammenarbeit

Ausschliesslich das Publikum entscheidet über die Vergabe der Gold-, Silber- und Bronze Awards in den Kategorien „Schönste Küche“ und „Bester Küchenumbau“. Die Fachjury vergibt ihrerseits zwei Gold-Awards für besondere Innovationen und Kreationen. Insgesamt werden am Swiss Kitchen Award 2017 im Trafo Baden acht Preise vergeben.

Dass der Swiss Kitchen Award mit vorgängigem Küchen-Kongress erneut im Trafo Baden stattfindet, hat für Rainer Klein verschiedene Gründe: «Für das Trafo Baden sprechen die langjährige Zusammenarbeit mit dem hervorragenden Team, die für unseren Zweck perfekten Räumlichkeiten und die sehr gute Infrastruktur. Unsere Gäste fühlen sich äusserst wohl im Trafo.»

Sie möchten am 9. Küchenkongress und der dritten Austragung der Swiss-Kitchen-Award-Verleihung teilnehmen?

>>> Hier erhalten Sie mehr Informationen zur Veranstaltung.
>>> Hier melden Sie sich an...

 

 

Kategorie: Events im Trafo Baden

Über diesen Blog

Willkommen auf dem Blog der Trafo Hallen Baden. Hier finden Sie alle Neuigkeiten über unser Kongresszentrum, Event Organisation und eine Prise Humor fehlt auch nicht. Viel Spass beim lesen.

Abonnieren Sie unseren Blog.

Letzte Artikel