Willkommen auf dem Trafo Blog

Kartoffelacker auf dem Brown Boveri Platz

Autor Norbert Lang

22.12.14 09:00

Liebe Leserin, lieber Leser. Nein, das Bild aus dem Jahr 1941 ist keine Fotomontage! So unglaublich das heute scheinen mag, während des Zweiten Weltkriegs sind auf dem heutigen Brown Boveri Platz tatsächlich Kartoffeln angepflanzt worden. Nachstehend berichten wir, wie es dazu kam. 

Um die während der Kriegsjahre drohende Lebensmittelknappheit abzuwenden, beschloss der Schweizer Bundesrat, die Selbstversorgung des Landes durch starke Erweiterung des Ackerbaus sicherzustellen. Aus nicht-landwirtschaftlich genutzten Flächen wie Brachen, Parks und Sportplätzen wurde zusätzliche Ackerfläche gewonnen.

Lesen Sie mehr

Kategorie: Trafo Geschichte

Elektrolokomotiven aus Baden?

Autor Norbert Lang

03.09.14 12:05

Liebe Leserin, lieber Leser. An dieser Stelle wurde schon verschiedentlich auf Beiträge der ehemaligen BBC zur Eisenbahntechnik hingewiesen. Diesmal berichten wir darüber, dass in Baden seinerzeit auch elektrische Lokomotiven entstanden sind.

Nach dem Erfolg der ersten elektrischen Strassenbahnen um 1890 sind bald grössere Eisenbahnstrecken elektrifiziert und immer stärkere Triebfahrzeuge entwickelt worden.

Lesen Sie mehr

Kategorie: Trafo Geschichte

Charlie Chaplin mit Modern Times in Baden?

Autor Norbert Lang

16.07.14 12:05

Liebe Leser, liebe Leserin. In den 1930er Jahren spielte Charlie Chaplin die Hauptrolle im berühmten Stummfilm “Modern Times“. Wer weiss aber, dass dieser Film vom Thema her auch in Baden hätte gedreht werden können?

Der Film nimmt die damals in der Industrie verbreitete Fliessbandarbeit aufs Korn.

Lesen Sie mehr

Kategorie: Trafo Geschichte

Ein Strahlenlabor im Trafo Baden

Autor Norbert Lang

12.03.14 12:05

Liebe Leserin, lieber Leser. Wie schon in früheren Beiträgen berichtet, ist die Trafogeschichte lang und spannend. Immer gibt es wieder neue Entdeckungen: Wer weiss noch, dass es früher im Trafo einmal ein Strahlenlabor gab?

Durch Vermittlung von ETH-Professor Paul Scherrer kam 1946 der norwegische Elektroingenieur Rolf Wideröe zu Brown Boveri nach Baden. Dieser hatte einen Teilchenbeschleuniger, das Betatron, erfunden und suchte ein Unternehmen, das in der Lage war, diesen Apparat zu bauen.

Lesen Sie mehr

Kategorie: Trafo Geschichte

Die Fabrikglocke

Autor Reto Leder

06.02.14 12:05

Liebe Leserin, lieber Leser. Für eine Weihnachtsbotschaft wäre ihr Klang wohl etwas zu schrill. An Werktagen kündet sie im ABB Areal regelmässig die Mittagspause an und verbreitet so einen Hauch von Freiheit. Die Rede ist von der über 120-jährigen stählernen Fabrikglocke auf dem Dach des “Gloggehüsli“, des ehemaligen Portierhauses.

Lesen Sie mehr

Kategorie: Trafo Geschichte

BBC/ABB-Geschichte: Esskultur am Arbeitsplatz

Autor Reto Leder

13.11.13 12:05

Liebe Leserin, lieber Leser. Heute will ich kurz über einen Wandel der Esskultur berichten. Wie so viel anderes, haben sich auch die Gewohnheiten der Arbeitsverpflegung im Laufe der Zeit verändert.

Lesen Sie mehr

Kategorie: Trafo Geschichte

Eine Badener Weltsensation auf Schienen

Autor Reto Leder

14.10.13 12:05

Liebe Leserin, lieber Leser. Im Juli-Blog haben wir über das ehemalige interne Schienennetz auf dem BBC/ABB Areal berichtet. Neben stationären Grossmaschinen hat BBC im Laufe der Zeit auch eine grosse Zahl von Lokomotiven für die SBB und für andere Bahngesellschaften gebaut. Heute stellen wir Ihnen ein seinerzeit von BBC entwickeltes Schienen-Unikat vor.

An der Landesausstellung 1939 in Zürich hatte BBC die erste Gasturbine für Stromerzeugung vorgestellt. Zwei Jahre später, anlässlich ihres 50-Jahre-Jubiläums, wartete BBC mit einer weiteren Pionierleistung auf: der ersten Gasturbinenlokomotive der Welt.

Lesen Sie mehr

Kategorie: Trafo Geschichte

Roland Rohn, Hofarchitekt der BBC

Autor Reto Leder

30.08.13 12:05

Liebe Leserin, lieber Leser. Im April-Blog haben wir berichtet, dass der Zürcher Architekt Dr. Roland Rohn den markanten Bau des BBC Hochspannungslabors, die heutige Trafohalle, entworfen hat. 

Heute wollen wir diesen Architekten und seine weiteren BBC Bauten kurz vorstellen.

Roland Rohn wurde 1905 in Zürich geboren. Sein Vater war Bauingenieur und später Präsident des ETH-Schulrats. Roland studierte Architektur an der ETH, wo er 1928 diplomierte und 1932 doktorierte. Zu seinen Lehrern gehörte der Badener Karl Moser, der unter anderem die Villen Boveri und Langmatt gebaut hat.

Ab 1928 arbeitete Rohn bei Otto R. Salvisberg, bevor er 1931 ein eigenes Architekturbüro eröffnete. 1939 hat er den Elektrizitätspavillon an der Landesausstellung in Zürich gestaltet, wo er erstmals mit der BBC-Führung in Kontakt kam. Nach dem Tod Salvisbergs 1940 führte Rohn dessen Büro weiter. Nach Salvisberg hat auch Rohn für die Firma Hoffmann-La Roche in Basel mehrere Industriebauten realisiert.

Lesen Sie mehr

Kategorie: Events im Trafo Baden, Trafo News, Trafo Geschichte

Auf Schienen durchs BBC Werkareal

Autor Reto Leder

11.07.13 12:05

Liebe Leserin, lieber Leser. Im Mai-Blog haben wir berichtet, über welche Wege BBC die fertigen Maschinen und Apparate an ihren Bestimmungsort transportiert hat. Heute stellen wir das interne Schienennetz vor, das einst die Werkshallen untereinander und mit dem Bahnhof Baden verbunden hat.

Innerhalb der Fabrikhallen wurden schwere Werkstücke mit dem Kran transportiert. Wenn Maschinen oder Teile davon zur weiteren Bearbeitung in eine andere Halle verschoben werden mussten, geschah das früher auf dem Schienenweg.

Lesen Sie mehr

Kategorie: Trafo News, Trafo Geschichte

Als man im Trafo Baden noch eine "Music Hall" bauen wollte

Autor Michael Sokoll

09.07.13 09:05

Lesen Sie mehr

Kategorie: Trafo News, Trafo Leute, Trafo Geschichte

Über diesen Blog

Willkommen auf dem Blog der Trafo Hallen Baden. Hier finden Sie alle Neuigkeiten über unser Kongresszentrum, Event Organisation und eine Prise Humor fehlt auch nicht. Viel Spass beim lesen.

Abonnieren Sie unseren Blog.