Willkommen auf dem Trafo Blog

Swiss Location Award: Ein Bravo fürs Trafo

Autor Michael Sokoll

14.06.16 13:00

Weitere grosse Auszeichnung für das Trafo Baden. Nach dem Swiss MICE Award 2015 in der Kategorie „Special Locations“ durfte CEO Roberto Scheuer und sein Team diese Woche den Swiss Location Award® entgegennehmen.

SLA_TrafoBaden-Eventlokale.jpgEinmal mehr konnte die Crew des Trafo Baden auf einen grossen Erfolg anstossen. Das Team des Kongress- und Businesszentrums freute sich am letzten Donnerstag über den Swiss Location Award® als beste Eventhalle (>500m2) der Schweiz. Ein stolzer CEO Roberto Scheuer (Bild oben, ganz rechts) durfte den Preis entgegennehmen, stellte aber sofort klar, dass diese Anerkennung vor allem seinem Team gilt: „Mein Dank geht an meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die grossartige Arbeit leisten und täglich auch die grössten Herausforderungen im Event-Business meistern.“

Dass das Trafo Baden nach dem Swiss MICE Award 2015 nun auch den Swiss Location Award® einheimst, zeigt für Scheuer vor allem Eines: „Wir sind mit unseren Bemühungen auf dem richtigen Weg, um unseren Kundinnen und Kunden die bestmögliche Dienstleistung zu erbringen.“ Die Auszeichnung zur Nummer 1 des Landes in der „Kategorie Eventhallen“ werde die Positionierung des Trafo Baden schweizweit weiter stärken. Gleichzeitig sei es auch ein Beweis, dass sich das Trafo Baden in der Konkurrenz mit anderen etablierten Kongress-Städte wie Bern, Basel, Luzern und Zürich behaupten könne.

Der Swiss Location Award wird von eventlokal.ch verliehen, dem führenden Eventportal der Schweiz. Mehr als 4000 Eventveranstalter und –Besucher sowie eine unabhängige Fachjury haben in den letzten Wochen für das Trafo Baden gestimmt. Um es unter die «10 besten Eventhallen der Schweiz» zu schaffen, musste ein Venue eine Grundfläche von mindestens 500m2 aufweisen und sich durch eine umfassende Event-Infrastruktur auszeichnen. Weiter wurden auch das Hallendesign und die Kundenorientierung von Seiten der Venue-Betreiber bewertet.

SLA_TrafoBaden-Eventlokale2.jpgWertschöpfung für den Standort Baden generieren

Auch für die Stadt Baden ist diese Anerkennung Gold wert. Thomas Lütolf (Bild, links), Leiter Standortmarketing: „Ein grosses Bravo ans Trafo, in dem die jahrelang gelebte Leidenschaft dieses Teams so prominent gekürt wird.“ Besonders erfreut zeigte sich Lütolf im Rahmen der Preisverleihung, dass mit dem Hotel Du Parc und dem Nordportal zwei weitere Badener Anbieter von Locations vorne mitmischen.

Seit der Eröffnung der zusätzlichen Eventhallen 36 und 37, sechs Seminarräumen und des Trafo Hotels mit 81 Zimmern hat das Kongress- und Businesszentrum viele neue Veranstalter aus der ganzen Schweiz anziehen können. Mit der Erweiterung der Dienstleistungen und der Hallen auf über 4000m2 sind im Trafo heute Events für über 2000 Personen möglich. Die Meetingräume können aber schon ab einer Person und einer Stunde zu günstigen Konditionen gemietet werden. Dazu besticht das Trafo Baden – neben dem herzlichen Service, dem erstklassigen Catering und der Raumflexibilität – auch durch seine verkehrsgünstige Lage.

Pro Jahr finden heute über 500 Veranstaltungen aller Grössen statt, sodass das Trafo Baden mittlerweile als bevorzugter Veranstaltungsort gilt. Ganz wichtig für das Trafo Baden ist die Zusammenarbeit mit dem Standortmarketing, mit Info Baden und anderen Anbietern von Locations, Hotels und Restaurants, die das Angebot das Trafo perfekt ergänzen. So will das Trafo Baden Wertschöpfung nicht nur für sich selber, sondern für den Standort Baden generieren.

Über diesen Blog

Willkommen auf dem Blog der Trafo Hallen Baden. Hier finden Sie alle Neuigkeiten über unser Kongresszentrum, Event Organisation und eine Prise Humor fehlt auch nicht. Viel Spass beim lesen.

Abonnieren Sie unseren Blog.