Willkommen auf dem Trafo Blog

Elektrolokomotiven aus Baden?

Autor Norbert Lang

03.09.14 12:05

Liebe Leserin, lieber Leser. An dieser Stelle wurde schon verschiedentlich auf Beiträge der ehemaligen BBC zur Eisenbahntechnik hingewiesen. Diesmal berichten wir darüber, dass in Baden seinerzeit auch elektrische Lokomotiven entstanden sind.

BTB_Lok_Nr.3Nach dem Erfolg der ersten elektrischen Strassenbahnen um 1890 sind bald grössere Eisenbahnstrecken elektrifiziert und immer stärkere Triebfahrzeuge entwickelt worden.

Der erste Chef der BBC Bahnabteilung, Eduard Thomann, schrieb um 1900: “Für den Eisenbahntechniker ist es von grösster Wichtigkeit, den tatsächlichen Beweis erbracht zu sehen, dass die Elektrizität berufen sein kann, an Stelle des Dampfes als treibende Kraft für Bahnen zu dienen.“

Weniger bekannt ist, dass Charles Brown senior, der Vater eines der BBC Gründer, 1871 die Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik (SLM) in Winterthur gegründet hat. Dieses Unternehmen hat für die meisten schweizerischen Elektrolokomotiven den mechanischen Teil, also Kasten und Fahrgestell geliefert.

1899 lieferte BBC die erste elektrische Lokomotive an die Burgdorf-Thun-Bahn. Für die Elektrifikation des Simplontunnels 1906 hat BBC neben der Stromversorgung in Baden auch die passenden Triebfahrzeuge gebaut.

1913 hat BBC die Lokomotivmontage nach Münchenstein/BL und schliesslich 1970 nach Oerlikon verlegt.

Rollout_SimplonlokAb 1921 wurde der Zugsverkehr auf der Gotthardlinie durchgehend elektrisch betrieben und bis 1942 war das gesamte Eisenbahnnetz der SBB elektrifiziert. Hierzu lieferten BBC und andere ABB Vorgängerfirmen grosse Serien von Lokomotiven.

Die letzte bedeutende Lokomotivreihe von ABB sind die schnittigen, roten “Loks 2000“, die wir im Badener Bahnhof täglich sehen können.

Über 100 Jahre lang war ABB an der Entwicklung des elektrischen Schienenverkehrs wesentlich beteiligt. Heute baut ABB keine Lokomotiven mehr, liefert aber verschiedene Hochleistungsprodukte für Traktionsanwendungen.

Für moderne Züge entwickelt ABB Transformatoren, Stromrichter, Batterieladegeräte und die Bordnetzversorgung. 

Drehstromlok_BTB-1

Liebe Leserin, lieber Leser, ich wünsche Ihnen viel Spass bei der Lektüre und beim Betrachten der historischen Bilder!

Ihr Norbert Lang

Bildlegende
  1. Diese Lokomotive hat BBC 1899 für die Burgdorf-Thun-Bahn entwickelt.
  2. Rollout der ersten elektrischen Lokomotive für die Simplonbahn in Baden 1906.
  3. Eine der letzten in Baden montierten Lokomotiven steht 1910 im BBC Areal zur Ablieferung bereit.

 (Bilder Archiv ABB)

 

Kategorie: Trafo Geschichte

Über diesen Blog

Willkommen auf dem Blog des Trafo Baden | Congress. Hotels. Catering. Hier finden Sie alle Neuigkeiten über unsere Eventlocation. Viel Spass beim lesen.

Abonnieren Sie unseren Blog.

Letzte Artikel