Willkommen auf dem Trafo Blog

"Great Guys Always Win"

Autor Reto Leder

23.04.14 12:05

Es war eine ganz aussergewöhnliche Sache, was da letzte Woche in der Trafohalle ablief. Brian Frasier-Moore, Drummer auf Justin Timberlakes aktueller Welt-Tournee, gab sich die Ehre und hielt vor rund 70 Interessierten eine abwechslungsreiche "Drum Clinic" ab. Der US-Amerikaner war hervorragend drauf und gab dabei viele kleine Geheimnisse preis - nicht nur, was sein Können am Schlagzeug angeht.

Am Montag sass er im ausverkauftem Hallenstadion hinter seinem Schlagzeug in der 15-Mann-Band von Justin Timberlake ("Mirrors", "What goes around"), am Mittwoch stand der nächste Gig an gleicher Stelle auf dem Programm. Und am Abend dazwischen hätte sich Brian Frasier-Moore ja durchaus etwas Ruhe gönnen oder Zürichs Nachtleben geniessen können. Aber der US-Amerikaner liess es sich nicht nehmen, in der Trafohalle eine "Drum Clinic" abzuhalten.

Frasier1-983504-editedRund 70 Interessierte waren dem Ruf von Lukas Soland, Leiter der Drum School "Eat Your Sticks", gekommen, um einen der ganz grossen Tournee-Drummer dieser Welt kennenzulernen - und ihm bei seiner Arbeit etwas zuzuschauen. "Drum Clinic" nennt sich das und bedeutet nichts anderes, als dass der "Lehrer" sein Publikum mitnimmt auf eine Reise durch seine Musik, sein Instrument, sein Können - und dabei natürlich von seinen Tipps und seinen Erfahrungen zu profitieren. Und da gab es viel zu lernen. Denn Brian Frasier-Moore war schon mit den ganz Grossen unterwegs: Usher, Madonna, Christiana Aguilera, Patti LaBelle, Janet Jackson und viele mehr. Aktuell ist er eben mit Justin Timberlake auf Welt-Tournee.

Um hier fit zu bleiben, braucht es auch entsprechende Fitness. Tägliches Workout, gesunde Ernährung und ein geordnetes Leben sind dafür Grundvoraussetzung. Also nichts mit Sex, Drugs & Rock'n'Roll. "Ein professioneller Musiker muss heute vor allem seriös leben und zuverlässig sein," gab Frasier-Moore Auskunft, "und du musst ein guter Kerl sein. Denn auch grosse Musiker wollen mit angenehmen Menschen zusammen sein. Da nützt es Dir nichts, wenn Du ein brillanter Drummer bist, dafür eine charakterliche Null."

Deshalb sei Frasier-Moore lieber ein cleverer Musiker als der Beste seines Fachs. "Als Profi musst Du häufig deine eigenen Interessen hintenanstellen und das spielen, das verlangt wird. Oder dann den richtigen Moment erwischen, wenn musikalische Korrekturvorschläge angebracht sind." Und dass er eben neben einem zuverlässigen und soliden Drummer auch ein guter Typ sei, habe ihn in den letzten Jahren so manchen Job eingebracht. "Great Guys always win", fasste er diese Einstellung zusammen, gute Typen gewinnen immer.

Durch die "Clinic" führte Michael Sokoll, selber passionierter Musiker ("azTon", "M&M Music") und erfahrerer Moderator. Er entlockte Brian Frasier-Moore nicht nur viele Backstage-Stories, sondern schaffte auch eine Atmosphäre, in der sich der Super-Drummer sichtlich wohl fühlte, viel von sich und seinen Erlebnissen erzählte - dann aber auch natürlich seine ausserordentlichen Fähigkeiten am Schlagzeug unter Beweis stellte. Dazu agierte der Drummer immer wieder interaktiv mit dem Publikum und holte auch mal jemanden auf die Bühne, um eine Übung auf dem zweiten Schlagzeug gleich 1:1 zu demonstrieren.

Brian Frasier-Moore war aber nicht alleine gekommen, sondern hatte seinen "Drum Tec" JR und den Dontae Windslow dabei, der in Timberlakes Big-Band Trompete spielt. Dass auch er ein Meister seines Fachs ist, bewies er in einer kurzen Jam-Session mit Frasier-Moore. Den fulminanten Abschluss der "Drum Clinic" bildete ein Schlagzeug-Duell zwischen Frasier-Moore und Armin Schöpfer, auch er Lehrer bei "Eat Your Sticks".

Nach ca. zwei Stunden war die Clinic vorbei, und der Superstar nahm sich dann auch noch die Zeit, jedem seiner neuen Fans - ob gross oder klein - für ein Bild oder ein Autogramm zur Verfügung zu stehen. Die rund 70 Personen, die sich für diese "Drum Clinic" angemeldet hatten, kamen voll auf Ihre Kosten - und Brian ganz offensichtlich ebenfalls seinen Spass...
Frasier3-052282-edited

Über diesen Blog

Willkommen auf dem Blog des Trafo Baden | Congress. Hotels. Catering. Hier finden Sie alle Neuigkeiten über unsere Eventlocation. Viel Spass beim lesen.

Abonnieren Sie unseren Blog.

Letzte Artikel