Willkommen auf dem Trafo Blog

Hochkarätiger Trendforscher mit intellektueller Akupunktur

Autor Michael Sokoll

29.04.14 12:05

Am 6. Mai geht im Kultur- und Kongresszentrum Trafo Baden zum sechsten Mal die grösste Schweizer Konferenz für Business Analytics und Unternehmenssteuerung über die Bühne. Das "SAS Forum Switzerland 2014" bietet einen Einblick, wie neue Denkansätze rund um Business Analytics zum Wettbewerbsfaktor für Anwender werden. Wer sich diesen Event - und die Top-Referenten von Weltruf - nicht entgehen lassen will, es sind noch ein paar Plätze frei.


Das Forum 2014 beginnt gleich mit einem Paukenschlag: Das Keynote-Referat hält nämlich Magnus Lindkvist. magnus-lindkvist_gross210x210Der Schwede ist einer der renommiertesten Trendforscher unserer Zeit. Seine Philosophie: Nichts wird in so hohem Maß von der Gegenwart beeinflusst wie Zukunftsprophezeihungen. In seinen Vorträgen und seinen drei Büchern ("Everything we know is wrong", "Attack of the unexpected" und "When the future begins") fordert Magnus Lindkvist jedoch unsere ganze Denkweise und unseren Blick auf die Zukunft. "Man kann sagen, dass ich mich mit intellektueller Akupunktur beschäftige", erläutert Magnus Lindkvist. "Ich setze kleine Nadelstiche, um Bewegungsunfähigkeit zu verhindern und aktiviere neue Blutströme. Manchmal zeigt sich der Erfolg beim Patienten sofort, manchmal erst später."

Die intellektuellen Akupunkturnadeln von Magnus Lindkvist bestehen aus der chronischen Neugier des Journalisten, dem soliden Wissen des Ökonomen und dem ungestillten Durst eines Rockstars, sein Publikum in den Bann zu ziehen. Viele sagen: Magnus Lindkvist zuzuhören kommt einer Verjüngungskur für das Gehirn gleich.
Im Verlauf des weiteren Forums bekommen die Gäste Gelegenheit, den verschiedenen weiteren Referaten beizuwohnen.

Praxis und Vision

Seit 2008 suchen und finden Branchen- und Fachspezialisten auf dem "SAS Forum Switzerland" Ideen und Inspirationen, um mit Business Analytics und Business Intelligence neue Geschäftswege zu bestreiten. Im Gespräch mit rund 330 Teilnehmern und Experten trifft sich eine Community, die Trends setzt. Die Mischung aus Best-Practice-Beispielen und Visionen wird auch beim sechsten SAS Forum im Vordergrund stehen und Konferenzstruktur und Programm prägen. Die Konferenzteilnehmer finden am 6. Mai Vortragsreihen zu verschiedensten Themen - und jeder kann sein persönliches Forum-Menu selber zusammenstellen. 

130507_099Die verschiedenen Vorträge und Interaktionen finden parallell in der Trafohalle, im Glassaal und in den beiden Ampère-Sitzungszimmern statt. Dazwischen gibt es immer wieder genügend Zeit, sich untereinander auszutauschen und Networking zu betreiben. Für das Mittagessen ist einmal mehr die hauseigene Catering-Crew des Trafo Baden zuständig. Abgeschlossen wird das Forum 2014 vom Referat von Profi-Coach Urs Stoller. Der ausgebildete Sport-Psychologe ist u.a. ehemaliger Trainer von Tennis-Star Heinz Günthard und Martina Hingis. Er zeigt in seiner spannenden Abschluss-Speech Parallelen zwischen Spitzensport und der Welt der Wirtschaft. Er zeigt auf, wie man "Big-Point"-Denken und -Handeln lernen und anwenden kann - und wie Sie aus Ihrem Team mit Freude und Leichtigkeit aussergewöhnliche Leistungen herauskitzeln und täglich steigern können! Abgerundet wird das Forum 2014 von einem reichhaltigen Apéro Riche.

"SAS Forum Switzerland 2014":
Hier gehts zur detaillierten Agenda
Hier können Sie sich direkt anmelden

Kategorie: Events im Trafo Baden

Über diesen Blog

Willkommen auf dem Blog des Trafo Baden | Congress. Hotels. Catering. Hier finden Sie alle Neuigkeiten über unsere Eventlocation. Viel Spass beim lesen.

Abonnieren Sie unseren Blog.

Letzte Artikel