Willkommen auf dem Trafo Blog

Rockband azTon im Kampf gegen Krebs

Autor Michael Sokoll

13.08.14 12:03

„Rock For Children – Krebs trifft auch Kinder“ ist ein Benefiz-Konzert, das am Samstag, 23. August im Trafo stattfindet. Jeder eingenommene Franken wandert in die Kasse der Krebsliga Aargau. Neben Pop-Poet Adrian Stern, der gemeinsam mit Sina auftritt, wird auch die Rockband azTon das Trafo rocken – und löst damit ein Versprechen ein.

_D3S5352_bEs war das letzte Mail von Tony Stalder, dem Chef Liegenschaften der Stadt Baden, an azTon-Sänger Marc Reinhard. In diesem wünschte er sich, dass "Rock For Children" nicht sterben, sondern weiterleben soll. Ein Benefiz-Konzert, wie es 2011 schon einmal durchgeführt worden war. Damals auf dem Bahnhofplatz Baden konnte das OK rund um Tony Stalder 33 000 Franken an Kinder-Hilfswerke überweisen.


Marc Reinhard schrieb zurück: "Lieber Tony, ich hoffe, Dir geht es jetzt gut, dort wo Du bist! Wir werden das 'Rock For Children' wieder durchführen - und Du wirst dabei sein. Du wirst immer dabei sein!" Wenig später starb Tony Stalder. An Krebs. Wie viele vor ihm hatte auch er keine Chance gegen diese heimtückische Krankheit, gegen die auch im 21. Jahrhundert kein Kraut gewachsen scheint. Grund genug, „Rock For Children“ tatsächlich erneut ins Leben zu rufen. Um einen Beitrag zu leisten, damit der Kampf gegen Krebs weitergeht. Und tatsächlich: Der Benefiz-Anlass findet am Samstag, 23. August im Trafo Baden statt.

OK gegründet, Trafo Baden an Bord geholt

azTon spielte dann sogar an Stalders Abdankung, und zwar Songs, die Stalder sich selber gewünscht hatte. Im Zusammenhang mit den oben erwähnten Mails war für die Band klar, dass sie ihren Teil zu einer erfolgreichen Neuauflage beisteuern wird. Die organisatorische Initiative übernahmen dann Claudia Kandalowski, Tony Stalders damalige Partnerin; dessen rechte Hand bei den Liegenschaften Baden, Denise Klee und Mani Sokoll.

Diese drei Frauen gründeten vor genau einem Jahr den Verein "Rock For Children", suchten und fanden schnell Sponsoren, die diesen Benefiz-Anlass zugunsten der Krebsliga Aargau unterstützten. Mit dem Trafo Baden kam ein weiterer Partner an Bord, der die Infrastruktur zur Verfügung stellt. azTon trug vor allem die guten Verbindungen zur Schweizer Musikszene bei, die dann in der Zusage von Adrian Stern und Sina gipfelten.

Das OK leistete hervorragende Arbeit und kann dank der Sponsoren sämtliche Unkosten abdecken. "Jeder weitere Franken, der vor und während diesem Anlass dazukommt, wandert bereits in die Kasse der Krebsliga", freut sich OK-Mitglied Mani Sokoll.

Gewaltige Stimmen als „Special Guests“

cathryn4Bereits bei „Rock For Children 2011“ liess sich azTon musikalisches einiges einfallen, um den Fans etwas zu bieten. So holten die Musiker für „The Wall“ und „Geboren um zu leben“ (Unheilig) einen Kinderchor auf die Bühne. Stargast war Tanja Bachmann von „TinkaBelle“, die mit der Band die Bühne rockte.

Natürlich ist auch dieses Jahr etwas Besonderes geplant. azTon haben drei Ladies eingeladen: zwei stimmgewaltige Sängerinnen, die Songs aus dem azTon-Repertoire auf ihre Art interpretieren werden: Cathryn Lehmann aus Ennetbaden (Bild rechts) und Maja Remensberger aus Aarau (Bild unten). Die Dritte im Damen-Bunde ist zugleich die Jüngste: Alisha, die Tochter von azTon-Frontmann Marc Reinhard. Sie ist 14jährig, begeisterte Sängerin bei den Badener BluesKidz. Im Rahmen der rund 2stündigen Show wird die Band also erneut ein Feuerwerk von Power, Emotion und Leidenschaft auf die Bühne zaubern.

Alle im Dienste der Sache

Maja-Remensberger

Alle, die an diesem Abend im Einsatz stehen, tun dies ohne Gage. Also neben azTon und ihren Gastsängerinnen auch Adrian Stern und Sina. Für azTon ist es eine Ehrensache, hier dabei zu sein. „Wir lösen damit das Versprechen ein, das wir Tony damals gegeben haben“, meint Marc Reinhard zu diesem ungewöhnlichen Engagement. Adrian Stern sagt: „Als Badener war für mich schnell klar, dass ich hier dabei bin“. Und auch Mundart-Queen Sina war sofort bereit, ihren Beitrag zu leisten, dass am 23. August so viel Geld wie möglich zusammenkommt.

Die Band hat an ihren letzten Konzerten bereits begonnen, Geld zu sammeln und die Leute zu animieren, am 23. August ins Trafo zu kommen. Denn allen ist klar: Jeder Franken zählt im Kampf gegen den Krebs. Wer an diesem Benefiz-Anlass nicht live dabei sein kann, diese gute Sache aber dennoch unterstützen will, kann dies gerne mit einer Spende auf folgendes Konto tun.

 

Verein "Rock For Children"
Aargauische Kantonalbank
Konto-Nr. 50-6-9 - IBAN CH39 0076 1504 6866 4200 1

Programm am Samstag, 23. August:

18.00 Uhr:          Türöffnung
19.00 Uhr:          Offizielle Begrüssung/Vorprogramm
19.45 Uhr:          Adrian Stern, feat. Sina
21.45 Uhr:          azTon – feat. Three Special Ladies - dazwischen Check-Übergabe an Krebsliga Aargau

Hier gibts mehr Infos über "Rock For Children"

Kategorie: Events im Trafo Baden

Über diesen Blog

Willkommen auf dem Blog des Trafo Baden | Congress. Hotels. Catering. Hier finden Sie alle Neuigkeiten über unsere Eventlocation. Viel Spass beim lesen.

Abonnieren Sie unseren Blog.

Letzte Artikel